Ich weiß, dass Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

Morgan Freemann

Coaching ist ein intensiver Dialog-Prozess, der auf Vertrauen beruht. Ohne dieses wird keine Coaching Methode erfolgreich sein. Denn du als Client hast im Prozess die Fäden in der Hand. Du entscheidest was du sagen und zeigen möchtest, durch welche Türen du gehen willst. Dabei begleite ich dich in deinem persönlichen und individuellen Coaching Prozess.

Alles, das meint wirklich alles, was innerhalb der Coaching-Sitzungen besprochenen wird, unterliegt einer klaren Verschwiegenheitsvereinbarung. Weder ein Vorgesetzter, noch Partner oder sonst wer erhält irgendwelche Auskünfte über Inhalte oder Fortgang deiner Arbeit. In unserer digitalen Zeit relevant, es gibt auch keine elektronische Dokumentation der Gespräche.

Meine Arbeit als Coach ist bewertungsfrei, urteilslos und neutral. Es gibt weder Lob noch Beurteilung. Es gibt keine Ratschläge oder Empfehlungen, selbst dann nicht, wenn du danach fragst. Mein Teil der Arbeit besteht darin dich bei deinem Erkenntnis- und Erfahrungsprozess durch zu begleiten.

Coaching ist bei mir immer individuell und bedarfsgerecht. Im Erstgespräch legen wir das zu bearbeitende Thema und den Umfang des Coachings fest. Unterschiedliche persönliche Herausforderungen erfordern passende Coachingumfänge und -prozesse.

2 bis 3 EinheitenReflexion der Ausgangssituation (Ziel, Problem, dahinter liegender Wert)
Kurzfristig wirkende Ressourcenstärkung
Kurzfristig wirkende Entkopplung von Problemsituationen
Ich habe ein wichtiges Gespräch…
Der XY bringt mich immer in Rage, ich weiß gar nicht warum
Ich habe zwei Angebote vorliegen und kann mich nicht entscheiden…
Ich muss etwas vor dem Vorstand präsentieren…
Ich habe demnächst die wichtigste Prüfung meines Lebens…
4 bis 8 EinheitenKlarheit über die angestrebte Veränderung bekommen (Ziel- und Entwicklungsraum gestalten)
In die Tiefe gehen, was hindert dich an der Veränderung, was hält dich in der aktuellen Situation /Tiefenstruktur)
Umfangreiche Problemerkenntnis erhalten und teilweise auflösen
Etwas muss sich verändern, ich weiß aber nicht was…
Wie kann ich einen gesunden Umgang mit digitalen Medien entwickeln, damit….
Wie kann ich meine Führungsrolle gestalten?
Wie kann ich besser auf Konfliktsituationen reagieren?
Wie erreiche ich meine Ziele leichter?
Ich möchte ruhiger / ausgeglichener / selbstbestimmter /… werden…
Ich übernehme demnächst Führungsverantwortung…



9 bis 12 EinheitenKlarheit über tief verankerte Muster erkennen und auflösen
Prozesse der Persönlichkeitsentwicklung anstoßen
Langfristige Ressourcenstärkung durchführen
Verbindung mit innerem Kern herstellen
Tiefgreifende Problemerkenntnis erhalten und auflösen
Ich möchte Verhaltensdefizite bearbeiten.
Ich möchte meine Wahrnehmungsfähigkeiten erweitern.
Ich möchte Stabilität und Kraft für Veränderungen erlangen.
Ich benötige Kraft für den
Umgang mit emotionalen Umstrukturierungen.
Ich möchte mich nicht immer verstellen.
….

Eine Einheit entspricht dabei 50 Minuten. Typischerweise erfolgt Coaching in Einzel oder Doppeleinheiten, alternative Planungen sind in Abstimmung möglich. Es macht durchaus Sinn, dass zwischen den einzelnen Einheiten einzelne Tage bis hin zu wenigen Wochen liegen um Veränderungen bei dir selbst oder deiner Umwelt wahrzunehmen. Diese Wahrnehmung hilft dir im nächsten Gespräch den nächsten Schritt zu gehen.

Und natürlich ist klar, in ein oder zwei Einheiten lässt sich weniger erreichen, als in zehn. Tiefgreifende, im Unterbewusstsein agierende Methoden brauchen entsprechende Vorbereitung, so dass du dich auf sie einlassen kannst und willst. Passt das Verhältnis zwischen uns, solltest du spätestens nach der zweiten Einheit ein Gefühl entwickeln, dass Dir das Coaching weiterhilft.

Beendet ist das Coaching, wenn Du es für richtig hälst. Dazu arbeiten wir mit Skalierungsfragen, welche uns durch das Coaching begleiten. (Auf einer Skala von 0 bis 10, wo standest Du als Du Dich für das Coaching entschieden hast? Wo müsstest Du stehen, dass Du erkennst, das kein weiteres Coaching notwendig ist? Wo stehst Du heute?) Hast Du Dein Ziel erreicht, Deine Werte und Ressourcen gefunden dann schließen wir den Coaching Prozess ab, verankern die positiven Erkenntnisse und leiten diese in dein eigenes Tun über.

Und ich bedanke mich für Dein Vertrauen und Deine Offenheit, dass ich Dich bei dieser Entwicklung ein Stück des Weges begleiten durfte.